Freitag, Juni 21, 2024
News

Internationales Trainingscamp in Berlin – mit nationaler und internationaler Klasse

Das Ende eines Wettkampfjahres ist gleichzeitig der Anfang des neuen. Dementsprechend zeitig beginnt eine langfristige Vorbereitung auf die nationalen und internationalen Wettkampfhöhepunkte 2019. Nach einem sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, haben unsere Nachwuchsjudoka u15, u18 und u21 auch in diesen Jahr wieder die Möglichkeit nach Weihnachten vier Tage mit nationalen und internationalen Kämpfern und Kämpferinnen zu trainieren.Im vergangen Jahr waren 250 Teilnehmer aus 9 Ländern und 15 Bundesländern in der großen Halle des Sportforums in Aktion. Die zur Zeit schon vorliegende Meldungen aus den Nachbarländern wie Tschechien, aus Russland, Irland, Tansania, Israel und bisher acht Bundesländern garantieren ein qualitativ hochwertiges Teilnehmerfeld für die zweite Auflage des Internationalen Trainingscamps.
Liebe Vereine, meldet Euch und Eure Sportler an. Die Erfolge unserer Nachwuchsathleten im laufenden Wettkampfjahr bestätigt, dass man von den gemeinsamen Training im Wettkampf gut profitieren kann.
Damit alles gut vorbereitet werden kann, bitten wir die Meldungen bis zum 30. November 2018 mit dem Meldeformular vorzunehmen.
Die Teilnahmegebühr für alle sechs Trainingseinheiten beträgt 30,- €, für eine einzelne Einheit 7,- €.
Nutzt für weitere Informationen und die Anmeldung auch die Veranstaltungs-Webseite itc.judo-verband-berlin.eu . (AnschreibenFlyer Vorderseite / Flyer Rückseite )
Nutzt die Gelegenheit Euch gemeinsam mit den Besten Judoka auf die neue Wettkampfsaison 2019 vorzubereiten.