Freitag, Juni 21, 2024
News

Kathrin Krause vom PSV Olympia gewinnt Gold beim Messe-Cup in Erfurt

Am vergangenen Wochenende waren 517 Judoka zum traditionellen Messe-Cup der U16 nach Erfurt gereist. Unsere Nordostdeutsche Meisterin Kathrin Krause (PSV Olympia) gewann nach dem Georg Knorr Cup und dem Sichtungsturnier in Bottrop auch in Wiesbaden und damit ihre dritte Goldmedaille bei einem DJB-Sichtungsturnier. Die Berliner Mädchen und Jungen erkämpften weitere zwei Silber- und acht Bronzemedaillen sowie sechs fünfte Plätze.
Dabei bestätigten auch Emelie Friedrici (PSV Olympia) und Carlotta Rauber (KAIZEN Berlin) ihren Bronzeplatz von Bottrop.
Insgesamt zeigte sich Landestrainer Ballaschk ganz zufrieden mit dem Ergebnis. „Das Berliner Team zeigte sich vor Ort sehr geschlossen. Die männlichen und weiblichen Judoka hielten gut zusammen und unterstützten sich gegenseitig.“
Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern, Platzierten und verantwortlichen Trainer.
Das Berliner Team nutzte auch das anschließende Trainingscamp am Sonntag für weitere Trainingseinheiten.
Berliner Medaillengewinner:

Jungen Mädchen
Gold Gold Kathrin Krause (PSV Olympia) bis 36 kg
Silber Levi Märkt (SC Bushido) bis 50 kg Silber Moniek Reinicke ( SC Berlin) über 70 kg
Bronze Jan Rapphahn (JV Berlin Tegel) bis 40 kg
Abdu-Samed Abdulaev (Polizei SV) bis 40 kg
Krystian Liwocha (TSV Rudow) bis 43 kg
Vincent Cordes (SC Berlin) über 73 kg
Bronze Halwiga Ridderskamp (BC Senshu) bis 48 kg
Lea Stahlbock (ShidoSha Dojo Berlin) bis 48 kg
Carlotta Rauber (KAIZEN Berlin) bis 52 kg
Emelie Friedrici (PSV Olympia) bis 63 kg
5. Platz Stevan Prodanovic (SC Bushido) bis 40 kg
Alexej Klein (Polizei SV) bis 43 kg
Murad Miller (BC Randori) bis 55 kg
Jörn Nemitz (PSV Olympia) bis 73 kg
5. Platz Nele Wagner (SC Berlin) bis 40 kg
Natalia Kubacka (PSV Olympia) bis 63 kg
Ergebnisse und Wettkampflisten
Ergebnisse PDF Ergebnisse PDF