Montag, Juli 22, 2024
NewsPrüfungswesen

NEUN neue Danträger im JVB

Bei der traditionellen Danprüfung am 25. Mai 2017, am Himmelfahrtstag, konnten 14 Prüflinge nach bestandener Prüfung feiern. Unter Leitung der Prüfungsreferentin des JVB, Astrid Machulik, bestanden neun Teilnehmer die Prüfung zum 1. Dan, drei zum 2. Dan und zwei zum dritten Dan.Ein Dankeschön geht an des ausrichtenden Verein „Berliner Judofreunde 1955 e.V.“, der auch bei dieser Veranstaltung für die entsprechenden Rahmenbedingungen sorgte.
Prüfung zum 1. Dan bestanden:
Beatrice Beyer (PSC Olympia), Michael Holleiter, Andreas Schöbel, Andrea Weber (alle SC Lotos), Lukas Licht (ShidoSha Dojo Berlin), Jamil Neithardt (TSV Rudow), Rashid Tairov (EBJC), Sebastian Jürgens (BC Randori) und Oliver Borko (TSV Spandau 1860)
Prüfung zum 2. Dan bestanden:
Matthias Kronenberg, Carsten Neumann (beide TSV Rudow) und Hendrik Haase (JV Berlin-Tegel)
Prüfung zum 3. Dan bestanden:
Marco Meißner (Arashi JKC) und Patrick Unger (Polizei SV)
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.