Montag, Juni 17, 2024
News

Podest war in greifbarer Nähe

Beim Grand Slam in Tel Aviv belegte Luise Malzahn (SV Halle) aus den Bundesstützpunkt Berlin einen fünften Platz bis 78 kg. Im Vergleich zu Daho, im Januar, war es ein weiterer Schritt voran.
In der ersten Begegnung traf sie auf Inbar Lanir, die Europameisterin U23 aus Israel. Von Beginn an war Luise in der Offensive und ging mit Koshi-Waza in Führung. Ein Tomoe-Nage in der dritten Minute brachte die vorzeitige Entscheidung. Im Viertelfinale konnte sie gegen Guusje Steebhus (NED) mit einer Koshi-Guruma Technik die entscheidende Wertung für den Einzug in das Halbfinale erzielen. Fanny Estelle Posvite aus Frankreich stoppte mit einem Hüftwurf im Halbfinale den weiteren Weg ins Finale.
Das kleine Finale gegen Marhinde Verkerk aus den Niederlanden war die Neuauflage der Hoffnungsrundenbegegnung von Daho. Beide kennen sich aus zahlreichen Begegnungen. Ein Ippon-Seoi-Nage sicherte der Niederländerin die Bronzemedaille und verwies Luise auf den fünften Platz.

Die zweite Starterin aus unserem Bundesstützpunkt, Annika Würfel (VfK „Bau“ Rostock), war in der Klasse bis 52 kg gleich am ersten Wettkampftag in Aktion. Sie zeigte gleich von Beginn an, dass sie gewillt ist an ihre Erfolge als Juniorin anzuknüpfen. Im ersten Kampf traf sie auf Agata Perenc aus Polen. Couragiert Angriff setzten die Polin ständig unter Druck, so dass sie mit zwei Shidos bestraft werden musste. Eine Waza-ari Wertung durch eine Tai-Otoshi Technik brachte Annika eine Runde weiter. In ihrer zweiten Begegnung traf sie auf Majlinda Kelmendi (KOS) und damit auf keine geringere als die amtierende Olympiasiegerin. Aber Annika hat sich auch nicht von Namen und Erfolgen beeindrucken lassen. Mit einem Ippon-Seoi-Nage konnte Annika die Führung übernehmen. Die Olympiasiegerin glich  mit der Übernahme eines Uchi-Mata Ansatzes von Annika aus. Die Cleverness der Olympiasiegerin beschert Annika im Golden Score den dritten Shido und damit den Sieg.
Wir wünschen unseren Starterinnen für die folgenden Turniere weiterhin viel Erfolg. (Fotos IJF)
Ergebnisse und Wettkampflisten