Montag, Juni 24, 2024
News

ShidoSha Dojo Berlin gewann Wanderpokal des JC 03

Der 14. Wanderpokal des Judo-Club ´03 Berlin e.V. in den Altersklassen U10, U12 und U15, gleichzeitig auch JVB-Sichtungsturnier der u12, fand am 09.11.2019 in der Sporthalle der Fritz-Reuter-Oberschule statt.
Das Turnier wurde durch den Bezirksbürgermeister von Lichtenberg Michael Grunst eröffnet. In seiner Eröffnungsrede würdigte er die ehrenamtliche Arbeit der Trainer, Kampfrichter, Sanitäter und Eltern. Danach starteten die Wettkämpfe auf 5 Matten. Insgesamt haben 366 Judoka aus 37 Vereinen, 3 Nationen und 7 Bundesländern um die Medaillen gekämpft. In diesem Jahr sicherten sich die Sportler von Shidosha Dojo Berlin die Pokalwertung vor dem SC Charis 02 und dem Polizei SV Berlin. Herzlichen Glückwunsch!
 dem erstmaligen Einsatz einer Wettkampfsoftware konnten alle Wettkampflisten elektronisch geführt werden. Durch einige unvorhersehbare Schwierigkeiten kam es leider im Turnierverlauf zu Verzögerungen, für die wir uns entschuldigen. Wir werden alles dafür tun, dass dies bei der Neuauflage im nächsten Jahr nicht wieder geschieht.
Ein großes Dankeschön geht an der Stelle an alle fleißigen Helfer und , die dazu beitrugen dass alle Teilnehmer gute Wettkampfbedingungen vorfanden. Für einen fairen Ablauf der Wettkämpfe haben die Kampfrichter und Listenführer gesorgt. Bei kleinen Blessuren standen unsere Sanitäter Maria und Stefan bereit, die glücklicherweise keine ernsthaften Zwischenfälle behandeln mussten. An alle ein herzliches Dankeschön!
Ein Dankeschön auch den Sponsoren Greif Berlin GmbH & Co. KG, HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Harry-Brot GmbH und Osthavelländer Transport GmbH) für ihr Engagement!
Wir hoffen auch im nächsten Jahr alle wieder bei der 15. Auflage des Wanderpokals begrüßen zu dürfen. (nach R. Stephan)

Wettkampflisten

 Pokalwertung