Heimtrainingsplan für Corona-Lockdown 48. KW

Wie versprochen, hier der neue Trainingsplan für die 48. KW, vom 23.11. -29.11.2020. Gern könnt ihr mir Fotos von eurem Training schicken. Mit Erlaubnis der Eltern würde ich diese dann auf der Homepage und in den sozialen Medien des JVB veröffentlichen. Bitte bei den Fotos ruhig den Vereinsnamen mit dazuschreiben. Bleibt gesund und habt vor allem viel Spaß beim Training. Mit sportlichem Gruß Christian KaczmarekJudo-Verband Berlin e.V.Landestrainer U15 KW48 Vereine…

Read More >>

Kyudo in Zeiten der Pandemie

bleiben zu Hause. Aber wir machen weiter. Es gibt ja auch noch mehr beim Kyudo zu lernen, als auf 28 m zu schießen. Wer zu Hause nicht die Möglichkeit hat zu trainieren, kann sich ja mal die Zeit nehmen und ein wenig Theorie lernen. Gespannt sitzen wir an unseren Bildschirmen und lauschen dem umfangreichen Wissen von Thomas Baer (5. Dan). Nicht nur, dass er erstaunlich viel weiß, er kann es…

Read More >>

18. Präsidiumssitzung

Liebe Mitglieder, am 12.11.2020 hat unsere 18. Präsidiumssitzung stattgefunden. Zum Sitzungsbeginn war mit Sandra Klinger auch diesmal wieder unsere Bundesstützpunktleiterin anwesend. Wir haben mit ihr verschiedene Bundesstützpunktthemen rund um Corona sowie die Auswirkungen der Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung, speziell mit Blick auf die Athleten mit Kaderstatus NK 2, besprochen. Anschließend haben wir die folgenden Themen behandelt. Protokollkontrolle Vorbereitung der DJB-Mitgliederversammlung Aktuelles zur Anerkennung von Landesstützpunkten Besprechung der aktuellen…

Read More >>

Herzlichen Glückwunsch zum 82. Geburtstag

Ehrenmitglied Karl-Heinz Otto, KHO, wird heute 82. Jahre. Wir wünschen unseren ehemaligen, langjährigen Pressereferenten viel Gesundheit und Schaffenskraft für das neue Lebensjahr und darüber hinaus. Nach wie vor unterstützt er uns in der Öffentlichkeitsarbeit auf der Homepage und im Judo Magazin. Auch im Verein ist er immer wieder journalistisch tätig. Dafür ein großes Dankeschön und weiterhin gute Ideen. (Foto 2018)

Read More >>

Sportassistentenausbildung trotz der schwierigen Zeit erfolgreich gemeistert

Am 15.02.2020 begann die diesjährige Sportassistentenausbildung (SpAB) mit 16 Judokas aus neun Vereinen. Hier hat noch niemand von uns geahnt, welche Herausforderungen auf uns alle noch warten werden. Im März wurden dann sämtliche Termine im Judo-Verband Berlin „bis auf Weiteres“ verschoben oder gar abgesagt. Im Sommer wurde dann klar: Wir können die SpAB fortsetzen! Wie alle anderen auch, mussten wir die besonderen Regeln natürlich beachten und konzeptionell umsetzen. Dank einer…

Read More >>

Medaillenkämpfe bei der EM u21 in Porec mit deutscher Beteiligung

Die Europameisterschaften der Junioren 2020 in der kroatischen Stadt Porec fanden ohne Deutsche Judoka statt. Trotzdem gab es eine Reihe von Medaillenkämpfen mit deutscher Beteiligung. Unser Präsident, Thomas Jüttner, war als Kampfrichter eingesetzt. Die Einsätze als Mattenleiter oder Außenrichter in den Medaillenkämpfen sind immer auch eine Anerkennung guter Leistungen. Thomas war an allen drei Wettkampftagen mindestens einmal Mattenleiter in einem Kampf um Bronze. Ein besonderer Höhepunkt war der Einsatz im…

Read More >>