top
logo
Mittwoch, 26. November 2014

English Czech French Japanese Russian Ukrainian Turkish

Kalender

<<  November 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       2
  3  4  5  6  7
101112131416
171819202123
2425262728

Terminvorschau

Wir haben 32 Gäste online

Start
Vier Medaillen beim Grand Prix in Rijeka/Kroatien
Geschrieben von: Falk Scherf   
Sonntag, den 15. September 2013 um 19:34 Uhr

Die „Berliner“ Frauen erkämpften zwei Gold- und zwei Bronzemedaillen beim Grand Prix in Kroatien. Unsere Vizeweltmeisterin, Laura Vargas Koch (EBJC) gewinnt bis 70 kg ihren ersten Grand Prix. Iljana Marzok (bis 70 kg/SC Berlin) und Franziska Konitz (+78 kg/SV Berlin 2000) wurden jeweils Dritte. Marren Kräh (ASAHI Spremberg), Sportlerin im Olympiastützpunkt Berlin, gewann Gold in der Klasse bis 52 kg.( Ergebnisse und Wettkampflisten)

 
Wieder ein schöner Erfolg, der Kata-Lehrgang mit Shiro Yamamoto, 9. Dan
Geschrieben von: Christiane Kieburg-Bauer   

Mit 120 Teilnehmer/innen am Lehrgang vom 20.8.13 – 22.8.13 im LLZ, wurde die Zahl der Kata-Interessierten im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem unsere Erwartungen auch schon gut erfüllt wurden, weit übertroffen.
Mit seiner unnachahmlichen, sympathischen Art und Weise vermittelte Herr Yamamoto in diesem Jahr die wesentlichen Grundelemente der Nage no kata und der Ju no kata.
Unterstützt wurde er dabei von seinem früheren japanischen Schüler, Satoru Yokoyama, 5. Dan, als Dolmetscher fungierte in diesem Jahr Yosuke Kato, 2. Dan, die Organisation wurde von unserer Prüfungsreferentin, Astrid Machulik, 5. Dan, durchgeführt.

Weiterlesen...
 
Empfang unserer WM Starter auf dem Flughafen in Berlin-Schönefeld.
Geschrieben von: nach A. Härtig   
Dienstag, den 03. September 2013 um 20:49 Uhr

foto_wm_ankunft_2_kleinAm heutigen Dienstag sind unsere WM-Teilnehmer wieder in Berlin angekommen. Andreas Härtig, Vizepräsident des JVB, und Frank Möller (Landes- und Stützpunkttrainer) haben die Berliner Delegation in Schönefeld willkommen geheißen und zu ihren Erfolgen gratuliert.

Weiterlesen...
 
WM-Bronze für Sven Maresch
Geschrieben von: Falk Scherf   
Sonntag, den 01. September 2013 um 21:55 Uhr

Simg_5504_svenven Maresch (bis 81 kg / SC Berlin) erkämpft gemeinsam mit Sebastian Seidl (bis 66 kg / TSV Abensberg), Igor Wandtke (bis 73 kg / JT Hannover), Marc Odenthal (bis 90 kg), Andreas Tölzer (+90 kg / beide 1. JC Mönchengladbach) und Dimitri Peters (+90 kg / TuS Rotenburg) eine Bronzemedaille im WM-Teamwettbewerb. Dabei konnte Sven drei seiner vier Kämpfe gewinnen. 
Weltmeister wurde Georgien vor Russland, Deutschland und Japan.
Die Deutschen Frauen schieden nach einer knappen 2:3 Niederlage gegen Gastgeber Brasilien aus. Hier gewinnt Japan vor Brasilien, Cuba und Frankreich.

Berichte und Fotos
Ergebnisse und Wettkampflisten

 
Laura Vargas Koch ist Vizeweltmeisterin
Geschrieben von: Falk scherf   
Samstag, den 31. August 2013 um 06:30 Uhr

vargas_kochLaura Vargas Koch vom Ersten Berliner Judoclub gewinnt in Rio die Silbermedaille in der Klasse bis 70 kg. Es ist schon 12 Jahre her, dass ein Berliner Judoka eine WM-Medaille erkämpft hat. 2001 in München war es Frank Möller, schon Vizeweltmeister 1995 und heute Landestrainer des JVB, der im Schwergewicht eine Bronzemedaille erkämpfte.
Laura ist die zweite Berlinerin mit einer Judo WM-Medaille. Bei der ersten WM der Frauen 1980 in den USA erkämpfte Christiane Kieburg Bronze im Schwergewiccht.
(Siegerehrung / Foto R. Nimz)
Weiterlesen...
 
Wichtige Information aus dem Bereich Prüfungswesen
Geschrieben von: Astrid Machulik   
Freitag, den 30. August 2013 um 15:15 Uhr

Für die anstehende Dan-Prüfung im Dezember 2013 stehen folgende Konsultationstermine zur Verfügung:

13.09.2013, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, DJK-Süd (Götzstr. 34, 12099 Berlin)

Weiterlesen...
 
KiK Berlin lädt zum Deutschland-Randori der Senioren
Geschrieben von: KHO   
Donnerstag, den 29. August 2013 um 19:15 Uhr

Vorbereitung auf Ü30-WM in Abu Dhabi / Zwei Trainingseinheiten im Plan

 

Der Verein, „Kampfsportschule im Klostergarten (KiK)“, der 2005 die Deutschen Meisterschaften Ü30 ins Leben rief und damit den lang ersehnten Sport für Ältere auf eine höhere Stufe stellte, lädt zu einem Deutschland-Randori am Samstag, dem 26. Oktober 2013 in die Hauptstadt ein.

Weiterlesen...
 
Erste deutsche WM-Medaille durch Mareen Kräh
Geschrieben von: Pressereferent   
Dienstag, den 27. August 2013 um 22:12 Uhr

Der zweite Wettkampftag bringt die erste Medaille für das DJB-Team. Die am Olympiastützpunkt Berlin trainierende Mareen Kräh (Asahi Spremberg) erkämpft eine Bronzemedaille in der Klasse bis 52 kg.

Am heutigen, dritten Wettkampftag startet aus Berlin Johanna Müller (PSV Olympia) in der Klasse bis 57 kg. Mit Miryam Rooper (TSV Bayer 04 Leverkusen), zur Zeit Dritte in der Weltrangliste, startet eine zweite deutsche Athletin in der mit 50 Sarterinnen am stärksten bestzten Gewichtsklasse. Bei den Männern kämpft Igor Wandtke (JT Hannover) in der Klasse bis 73 kg.

Weiterlesen...
 
« StartZurück31323334353637383940WeiterEnde »

Seite 31 von 78

bottom

Powered by Joomla! ::: Inhalte © 2009 Judo-Verband Berlin e.V. ::: Template Designed by: Joomla Themes

Seitenaufrufe : 917125