Samstag, Juni 22, 2024
News

Kata-Wertungsrichter-Ausbildung für Nage no kata

Am 15. Dezember 2018 veranstaltete der JVB den ersten Teil dieser Ausbildung. Ziel ist es, Wertungsrichter heranzubilden, die bei Kata-Meisterschaften im Bereich des JVB eingesetzt werden können und die sowohl mit der praktischen Durchführung der Nage no kata auf der Matte als auch mit dem nationalen und internationalen Regelwerk vertraut sind.

6 hochinteressierte Judoka aus verschiedenen Berliner Vereinen trainierten den ganzen Tag über unter der Anleitung von Astrid Machulik (Kata-Beauftragte des JVB), Thomas Wawrczinek (Bundeswertungsrichter) und Franz Edlinger (IJF-Kata-Judge) die Grundlagen und Prinzipien der Nage no kata. Neben dem praktischen Training wurde das Bewertungssystem mit den unterschiedlichen Fehlerkategorien vermittelt und dieses Wissen anschließend mit Hilfe von Videoanalysen vertieft.

Bei der Berliner Kata-Meisterschaft am 27. Januar 2019 werden die Kandidaten ihr Wissen erstmalig praktisch anwenden und entsprechend ihrer Leistungen die Wertungsrichter-Lizenzen erhalten. (Franz Edlinger)