Kata-Lehrgang mit Iura Sensei gab neue Impulse für das Training

Mitte November folgte Iura Sensei, 8. Dan Kodokan, wiederholt der Einladung nach Berlin. Dem Lehrgang zur Nage-no-Kata und Katame-no-Kata im Zusammenhang mit Randori folgten Judoka aus Sachsen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Tschechien und Berlin. Unter den Teilnehmern befanden sich auch eine Reihe eher wettkampforientierter Sportler. Methodisch hervorragend und praxisorientiert aufgebaut wurden die Techniken der jeweiligen Randori-no-Kata unterrichtet. Hierbei gab es sicherlich reichliche Anregungen auch für Staffen Urban, Prüfungsreferent von Mecklenburg-Vorpommern, und Andreas Härtig,…

Weiterlesen >>

Neue Kampfrichter verstärken die Berliner Kari-Familie

Beim Turnier des JC ’03 ging die zehnwöchige Kampfrichterneuausbildung zu Ende. Die Prüfung wurde von Thomas Jüttner, Kamprichter Landesreferent, Katharina Mazok und Daniel Wernicke, der die Ausbildung leitete, abgenommen. Die Prüfer/In konnten Nikolas Kroppenstedt (BC Samurai), Leonardo Tatzik (TuS Wannsee), Torsten Bartel (TuS Hellersdorf), Leonard Machholz (BC Samurai), Guido Melzer (SG Fernsehen), Sarah Metzger (PSV Olympia), Ingo Quakatz (DJK Süd), Matthias Dietsch (VfL Zehlendorf), Nemo Grippa (BC Samurai) zur bestanden Prüfung…

Weiterlesen >>

Berliner WM-Starter holten Silber bei den Internationalen Kata-Meisterschaften

Bei den dritten Internationalen Deutschen Kata-Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Maintal nahmen auch drei Berliner Kata-Paare teil. Mit einen zweiten Platz von Astrid Machulik (SC Berlin) mit Marcus Nietner (SC Charis 02) in der Kodokan Gishinjutsu und einen sechsten Platz von Felix Hartmann mit Marcus Nietner (beide SC Charis 02) in der Naga-no Kata waren die Berliner Starter sehr erfolgreich. (Fotos priv.) Für Astrid und Marcus war ist der Vizemeistertitel…

Weiterlesen >>

Judobezogene Selbstverteidigung gewinnt immer mehr Interessenten unter den JVB-Judoka

Am vergangenen Wochenende fand der 6. Lehrgang für judobezogenen Selbstverteidigung (SV) statt. Unter Leitung der Prüfungsreferentin, Astrid Machulik (6. Dan Judo, 2. Dan Ninjutsu und 1. Dan Karate), übten 25 Judoka im Sportforum  fleißig die verschiedensten Techniken. Ralph Bartel (5. Dan), Dennis Martens (4. Dan),
Siegfried Gelz (5. Dan Karate) und René Dietz (2. Dan Jiu-Jitsu) demonstrierten und erläuterten vielfältige Lösungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Situationen und unterstützten die Teilnehmer beim Üben mit…

Weiterlesen >>

Sensei Yamamoto begeisterte auch bei seinem fünften Berlinaufenthalt zahlreiche Lehrgangsteilnehmer

  Von Mittwoch bis Freitag zog es wieder zahlreiche Interessenten auf die Matten des Landesleistungszentrum im Sportforum Hohenschönhausen. Es war der fünfte Lehrgang von Shiro Yamamoto (9. Dan) in Berlin, der zahlreiche Judoka auch in den Ferien auf die Tatami zog. Gemeinsam mit Makoto Katada (8. Dan) wurden die Schwerpunkte zur Nage-no-kata, Katame-no-klata und Ju-no-kata erarbeitet. Die Vizepräsidentin des JVB, Christiane Kieburg-Bauer, und die Prüfungsreferentin, Astrid Machulik, begrüßten die Gäste…

Weiterlesen >>

Kata Wochenend-Lehrgang im Sportforum

Am ersten Wochenende im März fand im Sportforum ein Kata-Lehrgang unter der Leitung von Astrid Machulik statt. Formen des Werfens (Nage no kata), Kata der Gegenwürfe (Nage waza ura no kata) und Kata der modernen Selbstverteidigung (Kodokan goshin jutsu) waren die Schwerpunkte der beiden Tage. Mit 74 Judoka aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt war der Samstag äußerst stark besucht. Hinsichtlich der Altersklassen und der Gürtelfarben war es eine sehr bunte…

Weiterlesen >>