Mittwoch, Juli 24, 2024
News

Ein frohes Osterfest

Die Pandemie hat in den letzten Monaten und Wochen viel von uns abgefordert.  Die Sportart Judo ist beschränkt auf den Leistungssport. In den Vereinen dominieren das Video- und seit drei Wochen das Freilufttraining der Kinder bis 12 Jahren. Es ist ermutigend zu erleben, wie die Vereine um ihre Mitglieder ringen und der größte Teil der Judofreunde zu ihren Vereinen und damit auch zu unserem Sport halten. Ein großes Dankeschön an alle, die mit ihrer Treue dafür sorgen, dass der Judosport auch in dieser schweren Zeit weiterleben kann.
Wir wünschen allen ein schönes und erholsames Osterfest in und mit der Familie. Bleibt alle gesund und verliert nicht die Hoffnung, dass wir unseren geliebten Judosport wieder in gewohnter Art und Weise betreiben können.   HAJIME