Mit 37 Männern und 16 Frauen wurden die Berliner Meistertitel in einem familiären Rahmen ausgekämpft. Bei den Männern gingen die Titel an sieben Vereine. Erfolgreichster Verein wurde der BC Randori mit drei Meistertiteln, einer bei den Männern und zwei bei den Frauen. Vivian Pacholleck (-48 kg / 1. JC Märkischer Viertel 1968) und Stephan Kolisch (-60 kg / AC Berlin) verteidigten ihre Titel von 2013. Für Melanie Sonnen (-52 kg / KAIZEN Berlin) ist es der dritte Titel in Folge. Jasper Olthoff (JV Berlin Tegel), 2013 Berliner Meister bis 66 kg, gewann jetzt eine Klasse höher.

Berliner Einzelmeisterschaften am 01. November 2014

Berliner Meisterin Frauen

Berliner Meister Männer

bis 48 kg Vivien Pacholleck
1. JC Märkisches Virtel 1968>

bis 60 kg Stephan Kolisch (AC Berlin)

bis 52 kg Melanie Sonnen KAIZEN Berlin

bis 66 kg Georg Siegemund PSV Olympia

bis 57 kg Alina Renk BC Randori

bis 73 kg Jasper Olthoff JV Berlin Tegel

bis 63 kg Nathaly Ghandour K.i.K.

bis 81 kg Tom Görlitz SC Berlin

bis 70 kg Julia Weikert BC Randori

bis 90 kg Maximilian Schubert SC Bushido

bis 78 kg Antonia Heineck BC Samurai

bis 100 kg Alexander Gutbell Polizei SV

über 78 kg Lea Folkerts EBJC

über 100 kg Marcel Jamet BC Randori

Ergebnisliste

Ergebnisliste