Inklusive Deutsche Kata-Meisterschaften G-Judo

Günter Geist (Behindertenbeauftragter des Deutschen Judobundes) eröffnete  die Inklusive Deutsche Kata-Meisterschaft, die erstmals im Rahmen der Deutschen Kata-Meisterschaft der nichtbehinderten Judoka durchgeführt wurde und bezeichnete es als einen Meilenstein für die Inklusion im Judo. Für die Berliner Judoka ist dies schon eine gewohnte Situation, denn hier werden die Meisterschaften  schon seit drei Jahren gemeinsam ausgetragen. Der Judo Verband Berlin e.V. stellte mit 6 Paaren das größte Feld bei der Inklusiven…

Weiterlesen >>

Zwei Medaillen bei den Europameisterschaften der Veteranen in Zagreb

Die Europameisterschaften der Veteranen fanden vom Freitag bis Sonntag in Zagreb, der Hauptstadt Kroatiens, statt. Unter den 790 Judoka aus 32 Ländern waren auch Berliner Judoka angereist. Marcel Jamet (BC Randori) wurde in der Altersklasse M2 bis 100 kg Europameister. Unser “Langer”, Jens-Peter Bischof (BC Randori),  konnte mit der Silbermedaille in der M4 im Schwergewicht seiner Medaillensammlung eine weitere hinzufügen. Daniele Kortmann (BC Randori / F2 / -63 kg)  und Werner Nötzel…

Weiterlesen >>

Kampfrichter aus unserem Landesverband auf nationalen und internationalen Matten im Einsatz

Beim vierten Kampftag der ersten Bundesliga der Männer agierten Katharina Marzok und Marco Sielaff in Spremberg und Thomas Jüttner in Leipzig auf der Matte. Karin Schuncke war in Celje beim European Cup im Einsatz. Daniel Wernicke und Raik Bergau waren zum 19. Internationalen Creativ Turnier in Graz eingeladen. Robert Winkler und Daniel Kleinen waren mit Kollegen und Kolleginnen der Gruppe Nordost im polnischen Nawa Sól im Einsatz. (Foto rechts)

Weiterlesen >>

BC Randori gewinnt den TUZLA-Cup am vergangenem Wochenende

Das Teilnehmerfeld beim TUZLA – Cup den Männern und Frauen, Ranglistenturnier des JVB, war klein, aber qualitativ gut besetzt. Die Berliner Judoka erkämpften zehn erste Plätze. Die Mannschaft des BC Randori, im letzten Jahr zweiter der Teamwertung, gewann in diesem Jahr die Pokalwertung. Ergebnisse Frauen  /     Ergebnisse Männer

Weiterlesen >>

Berliner SPD ehrte Katharina Marzok

Ein Lob für langjähriges Ehrenamt im Sport wurde jetzt Katharina Marzok vom SC Berlin zu teil. Bei einer Zusammenkunft der Berliner SPD zur weiteren Entwciklung des Sports in der Hauptstadt wurde der 36Jährigen gedankt für engagiertes ehrenamtliches Wirken sowohl im Verein als auch im Landesverband.   Karin Halsch, die Vorsitzende des Forums Sport der SPD, überreichte ihr einem großem Blumenstrauß, eine Urkunde und Tickets für die alljährliche Jahresehrung der Berliner Sportler….

Weiterlesen >>