Berliner Männer U17 erkämpften sechs Medaillen beim Bamberger Domreiterturnier

Am Samstag fand erstmals das Bundessichtungsturnier der Mu17 in Bamberg/BY statt. Unsere Jungen waren überaus erfolgreich und konnten sich sechs Medaille und insgesamt 11 Platzierungen erkämpfen. Die Trainingsgruppe des Schul- und Leistungssportzenrum Berlin überzeugte mit den Siegern in den Klassen bis 50 kg durch Levi Märkt/SC Bushido und bis 66 kg durch Dennis Mauer/SV 2000 Berlin. Bronzemedaillen sicherten sich bis 73 kg Vladimir Stark/ KK Karow und Niklas Seidenstücker/K.i.K, sowie…

Weiterlesen >>

Cheyenne Schneider (SC Charis 02) gewann beim 5. Saalepokal Gold

Beim 5. Saalepokal, dem DJB-Sichtungsturnier der Frauen U 17 in Halle erkämpften die Berlinerinnen einen kompletten Medaillensatz. Cheyenne Schneider (SC Charis 02) setzte sich in der bis 70 kg durch und stand auf dem obersten Treppchen des Siegerpodestes. Jasmin Kayser (TSV Rudow) erkämpfte sich in der Klasse bis 57 kg eine Silbermedaille. Viktoria Folger (SF Kladow) erkämpfte in der gleichen Klasse Bronze. Vervollständigt wir das Ergebnis durch drei siebente Plätze…

Weiterlesen >>

Offenes-Berlin-Randori – Runde vier

Nach den drei Veranstaltungen im ersten Halbjahr, trafen sich auch bei der nunmehr vierten Auflage des Offenen-Berlin-Randori zahlreiche Judoka auf den Matten im Landesleistungszentrum in Höhenschönhausen. Erstmals reisten Gäste aus Hessen an. Neben den Berliner Judoka waren Kämpfer und Kämpferinnen aus Eberswalde, Neubrandenburg, Rostock, Ückermünde, Leipzig und Halle in Aktion. Nun schon traditionell standen in der ersten Einheit 24 Randori-Runden in tach-Waza auf dem Programm. In der zweiten Einheit ging…

Weiterlesen >>

Die Schüler und Schülerinnen des Schul- und Leistungsportzentrum gewinnen ihr Finale

Beide Berliner Teams setzten auch am dritten Wettkampftag ihren Siegeszug fort. In spannenden Auseinandersetzungen setzten sich die Berliner Mädchen am ende mit 3:2 und die Jungen mit 4:1 gegen ihre Wiedersachen vom Sportgymnasium Jana durch. Glückwunsch an unsere Berliner Kämpfer und Kämpferinnen unter Anleitung ihren Trainern Andreas Härtig und Henry Ballaschk. Im Laufe der vergangenen Wettkampftage besuchten Vertreter verschiedener Landesministerien das JtfO-Bundesfinales Judo im Sportforum Berlin. Auch eine Vertreterin des…

Weiterlesen >>

Kata-Wochenendlehrgang zur Koshiki-no-Kata

Am vergangenem Wochenende fand im Landesleistungszentrum ein Lehrgang zur Koshiki-no-Kata unter Leitung von Astrid Machulik statt. Extra zu dem Lehrgang angereist sind auch Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und der Schweiz. Die Koshiki-no-Kata wird im DJB erst zur Prüfung zum 5. Dan gezeigt, weil sie als sehr schwierig gilt. Ungeachtet dessen haben alle Teilnehmer – sowohl diejenigen, die die Koshiki-no-Kata bereits kennengelernt und trainiert haben, als auch diejenigen ohne vorherige Erfahrung…

Weiterlesen >>

Jungen und Mädchen stehen morgen im Bundesfinale bei „Jugend Trainiert für Olympia“

Auch am zweiten Wettkampftag beim Bundesfinale der Schulen blieben unsere zwei Vertretungen ungeschlagen. Die Jungen stehen nach 2015, 2016 zu dritten Mal in Folge im Finale. Auch die Mädchen schafften den Einzug in das morgige Finale. Die Gegner beider Teams kommen von Sportgymnasium Jena. Die Kämpfe bei den Jungen waren an Dramatik kaum zu überbieten. Drei von vier Viertelfinalbegegnungen sowie beide Halbfinale endeten mit 3:2. Unsere Jungen gewannen zuerst gegen…

Weiterlesen >>