SV-Lehrgang im JVB

  Am 27.06.2015 gab es eine weitere Fortsetzung der SV-Lehrgangsserie. 20 Judoka hatten sich im LLZ versammelt, um den Ausführungen der Referenten unter Leitung von Astrid Machulik zu folgen. In einer einstündigen Erwärmungsphase wurden durch Ralph Bartel viele Grundlagen aus den vorherigen Lehrgängen wiederholt. So bestens vorbereitet, konnten sich die Teilnehmer den Aufgabenstellungen des 1. Kyu im Boden und im Stand widmen, vorgetragen von Michael Nelson. Am Nachmittag folgte dann die Vorstellung des Programms…

Weiterlesen >>

Astrid Machulik mit ihrem Kata-Partner Heiko Kother Deutsche Vize-Meister

  Bei der Deutschen Kata-Meisterschaft am letzten Wochenende in Backnang (Württembergischer Judo-Verband) belegte Astrid Machulik SC Berlin mit ihrem Partner Heiko Kother BV Seifhennersdorf in der Kodokan Goshinjutsu einen zweiten Platz. Astrid, die im letzten Jahr bei der DKM noch Wertungsrichterin war, gelang in diesem Jahr bei ihrer ersten DKM als Aktive mit dem zweiten Platz auf Anhieb der Sprung auf das Treppchen. Außer diesem Paar nahmen zwei weitere Paare…

Weiterlesen >>

Ein schöner Erfolg für Astrid Machulik und Heiko Kother

Schon der 2. Platz von Astrid Machulik und Heiko Kother bei der letzten Internationalen Deutschen Kata-Meisterschaft und der 5. Platz beim EJU-Turnier in Brüssel waren eindrucksvolle Erfolge für die beiden Newcomer in der Kodokan Goshinjutsu. Getoppt wurden diese Erfolge aber noch von der Nominierung zur Kata-Europameisterschaft in Herstal, Belgien am 23./24. Mai 2015. Hier konnten die beiden ihr ganzes Können unter Beweis stellen und mit einer tollen Leistung einen 10….

Weiterlesen >>

Kata-Training im Kodokan

Auch dieses Jahr wurde die von Dieter Born initiierte Judo-Trainingsreise nach Japan mit einem Kata-Intensivkurs in seinem Gedenken fortgesetzt. Elf Judoka, darunter Astrid Machulik und Marcus Nietner aus unserem Landesverband, flogen in den Osterferien nach Tokio, um im Kodokan ihre Kata-Kenntnisse zu vertiefen. An sieben Tagen wurden in jeweils einer Vor- und Nachmittags-Trainingseinheit vier Kata unterrichtet und detailliert erläutert. Abschluss der Einheit bildete meist eine Demonstration der Teilnehmer sowohl als…

Weiterlesen >>

Kata-Training im Kodokan

Auch dieses Jahr wurde die von Dieter Born initiierte Judo-Trainingsreise nach Japan mit einem Kata-Intensivkurs in seinem Gedenken fortgesetzt. Elf Judoka, darunter Astrid Machulik und Marcus Nietner aus unserem Landesverband, flogen in den Osterferien nach Tokio, um im Kodokan ihre Kata-Kenntnisse zu vertiefen. An sieben Tagen wurden in jeweils einer Vor- und Nachmittags-Trainingseinheit vier Kata unterrichtet und detailliert erläutert. Abschluss der Einheit bildete meist eine Demonstration der Teilnehmer sowohl als…

Weiterlesen >>

Selbstverteidigungslehrgang zum Jahresabschluss

Am 14.12.2014 trafen sich 25 Judoka im Sportforum Hohenschönhausen zu einem Lehrgang, der  vorrangig die judospezifischen Selbstverteidigungstechniken für den 3. und 2. Kyu beinhaltete. Organisiert und geleitet wurde er von Astrid Machulik, die Ausführungen von Siegfried Gelz zu Stoß-, Schlag- und Blocktechniken wurden mit großem Interesse umgesetzt. Weitere grundlegende Techniken im Stand und Boden vermittelten in Theorie und Praxis Ralph Bartel und Michael Nelson. Mit ausgesprochen viel Spaß und Freude…

Weiterlesen >>