Platz sieben für Levi Märkt bei der WM in Guayaquil 

Die Weltmeisterschaften der Junioren haben begonnen. Ein auserlesenes Starterfeld von 373 Judoka aus 63 Ländern kämpft um 14 Meistertitel im Einzel – und einem Titel im Mixed-Team Wettbewerb. Die ersten vier Titel sind vergeben. Unser Teilnehmer, Levi Märkt vom SC Bushido belegte in der Klasse bis 66 kg einen siebenten Platz.

Read More >>

Weltmeisterschaften der Junioren in Ecuador

Heute beginnen die Weltmeisterschaften der Junioren in Guayaquil/Ecuador. Vom Mittwoch bis zum Sonntag finden hier die Kämpfe im Einzel- und Mixed-Team Wettbewerb statt. Im 12-köpfigem DJB-Team stehen mit Levi Märkt (SC Bushido) bis 66 kg und Viktoria Folger (SF Kladow) bis 63 kg zwei Berliner Judoka. Die Klasse bis 66 kg hat ihre Wettkämpfe gleich am ersten Wettkampftag. Levi trifft hier in seinem ersten Kampf auf Vincentini Marcelo  aus Paraguay,…

Read More >>

Caroline Fritze – WM-Teilnehmerin 2022

Die Nominierungen für die Weltmeisterschaften der Männer und Frauen vom 6. – 12. Oktober 2022 in Taschkent wurden bekanntgegeben. Caroline Fritze vom SC Bushido wird im Oktober mit den 18-köpfigen DJB-Team in die usbekische Hauptstadt reisen.

Read More >>

Judo-Safari im Tierpark – NEU

Es sind nur noch zwei Tage, bis die Judo Safari am 6. August 2022 bei uns in Berlin Halt macht.Kommt am Samstag ab 10.00 Uhr mit Eltern, Geschwistern und Freunden in den Tierpark habt gemeinsam Spaß und Freude beim Absolvieren der einzelnen Stationen. Ausschreibung beachten. Bei unser am morgigen Tag stattfindenden JudoSafari gab es noch einmal eine Verbesserung der Eintrittspreise. Wer im Judoanzug erscheint, erhält 4€ Rabatt auf das Tagesticket.

Read More >>

Trotz starker kämpferische Leistung knapp an einer Medaille vorbei

Das  European Youth Olympic Festival in Banskà Bystrica ist Geschichte und die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kehren mit vielen Eindrücken in die Heimat zurück. Auf der einen Seite die Wettkampfeindrücke in der Halle und andererseits die Vielzahl der Sportarten, das schafft eine ganz besondere Atmosphäre.

Read More >>

Ein Judoherz steht still

Viele Judoka Berlins und darüber hinaus kennen ihn als Kampfrichter, Übungsleiter und begeisterten Judoka. Mitte Juni, am 16.6.2022 hat ein Judoherz aufgehört zu schlagen. Mit 14 Jahren begann er bei den Berliner Judofreunden mit dem Judo. Seit 1977 war er Mitglied beim Arashi JKC. Er erkämpfte so manchen Titel und manche Medaille auf Landes,- Gruppenebene und später auch in der ü30. Bei den Deutschen Meisterschaften der ü30 im Jahr 2016…

Read More >>