Weltklasse Judo Kata Seminar erneut in Berlin

Berlins Landesverband wird im Juni erneut ein Kodokan Judo Kata Seminar mit japanischen Weltklasse-Experten veranstalten. In den Disziplinen Koshiki-no-Kata, Kodokan Goshinjutsu, Kime-no-Kata und Nage-no-Kata werden die Japaner Sameshima Sensei (8. Dan), Utsugi Sensei (8. Dan) und Nambo Sensei (6. Dan) vom 28. Juni bis 1. Juli 2018 ihr großes Wissen vermitteln.

Weiterlesen >>

EM-Kandidaten präsentierten sich in sehr guter Form

Sechs Wochen vor den Europameisterschaften der U 18 in Sarajevo reiste die Nationalmannschaft des DJB zum Cadet European Judo Cup im polnischen Bielsko Biala. Bei diesen letzten Test vor der EM waren auch drei der vier nominierten Berliner Judoka beim EJC. Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin) gewann Silber und Dennis Mauer (SV Berlin 2000) eine Bronzemedaille bis 66 kg. Beide Kämpfer absolvierten ein sehr gutes Turnier. Gesetzt auf zwei und…

Weiterlesen >>

Freundschaftsreise nach Sankt Petersburg

Das lange Wochenende vom 09.-12.Mai nutzten die u18 Kader zu einem Gegenbesuch in Sankt Petersburg. In zwei Gruppen wurde zum “Tag des Sieges” angereist und unserer Delegation ein herzlicher Empfang bereitet. Haupttrainerin Tatjana Ivanova, selbst Kämpferin in der russischen Nationalmannschaft kümmerte mit hohem Zeitaufwand um Training und Freizeit. Im Mittelpunkt unseres Aufenthaltes stand das Training auf höchstem Niveau im Verein und im Leistungszentrum von Skt. Petersburg. Ein nächtlicher Spaziergang mit…

Weiterlesen >>

Ein Traum wird wahr

Wie viele Judoka haben eigentlich den Wunsch, nach Japan zu reisen, und in Tokio den Kodokan- die Wiege des Judo zu besuchen oder sogar dort zu trainieren? Unmöglich zu sagen, wie viele es sind. Keinesfalls unmöglich, es zu tun. Bereits zum zweiten Mal hatte ich die Ehre und Gelegenheit gemeinsam, mit unserer JVB Prüfungsreferentin und Kata-Beauftragten, Astrid Machulik, die gleichzeitig auch die Organisatorin zusammen mit Jenny Goldschmidt und Michael Hoffmann ist,…

Weiterlesen >>

Platz sieben – beste Deutscher Platzierung beim EC in Orenburg

Beim Senioren European Cup in Orenburg gingen auch 13 Deutsche Männer an den Start. Unter ihnen war mit Janosch Hunfeld (K.i.K.) bis 81 kg auch ein Berliner Judoka. Nach vier absolvierten Kämpfen, zwei Siegen und zwei Niederlagen belegte Janosch den siebenten Platz. Der siebente Platz war die beste Platzierung der Deutschen Judoka. Ergebnisse und Wettkampflisten

Weiterlesen >>

Daniel Zorn gewann Gold in Kaunas

Daniel Zorn vom BC Randori gewann in Kaunas beim Junior European Judo Cup in der Klasse bis 100 kg die Goldmedaille. Nach dem Sieg in Paks 2017 ist es der zweite Erfolg und die insgesamt vierte Medaille für Daniel bei einem EC der Junioren. Im ersten Kampf gewann er gegen Kylian Bulthuis (NED), den Dritten des JEJC in Coimbra. Im Halbfinale traf er auf Jelle Snippe (NED), der im vergangenem…

Weiterlesen >>