Erste Trainerkonferenz des JVB

Die erste Trainerkonferenz fand am 25.02.2017 im Sportforum Berlin statt. Entsprechend eines Beschlusses auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Oktober sollte auf dieser beraten werden, wie die Leistungsfähigkeit der Berliner Judoka weiter verbessert werden kann. Insgesamt nahmen 15 Trainer aus 12 Vereinen teil, darunter aber nur 6 Vereine von den 17 Vereinen, die dieses Problem als sehr dringlich gefordert hatten.

Weiterlesen >>

Grand Prix in Düsseldorf – Tag 3

Mit den letzten zwei Frauen- und drei Männergewichtsklassen startet der dritte Wettkampftag beim Grand Prix in Düsseldorf. Zum vierten Mal geht Carolin Weiß (BC Dento) beim Grand Prix in Düsseldorf an den Start. Dabei möchte sie sicherlich an die Jahre 2014, fünfter Platz und 2015, eine Bronzemedaille hier anknüpfen. Der zweite Platz beim Grand Slam in Abu Dhabi sollte beim Heim-Grand Prix zusätzliche Motivation geben. (Foto: Erwärmung)

Weiterlesen >>

K.i.K. lädt ein zur gemeinsamen Vorbereitung auf die offenen Deutschen Einzelmeisterschaften Ü30

Die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen Ü30 finden am 22.04.2017 in Wiesbaden statt. Reinhard Bunk, Verantwortlicher des JVB für die ü30, möchte hiermit alle interessierten Judoka in Vorbereitung auf diesen Wettkampfhöhepunkt zum gemeinsamen Training in der Trainingsstätte des viermaligen Ausrichters der offenen DEM ü30, K.i.K. e.V., einladen.

Weiterlesen >>

Nordostdeutsche Meisterschaften der u15 in Strausberg

Die Nordostdeutschen Meisterschaften der u15, die höchste Meisterschaft der Altersklasse, fanden an diesen Wochenende in Strausberg statt. Die Berliner Judoka erkämpften 28 Medaillen, davon sieben Gold-, neun Silber- und zwölf Bronzemedaillen. Levi Märkt (SC Bushido) konnte in diesem Jahr eine Klasse höher wiederholt die Goldmedaillen erkämpfen. 

Weiterlesen >>

18 Medaillen für Berliner Judoka bei den Nordostdeutsche Meisterschaften u21

Nach den Nordostdeutschen Meisterschaften der u18 kämpften 68 Junioren und 46 Juniorinnen aus Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg und Berlin in Frankfurt Oder um die 16 Meistertitel und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am 11./12. März 2017 an gleichem Ort. Die Brandenburger als Gastgeber lagen in der Landesverbandswertung vor Berlin. Bei den Männern lagen die Berliner mit vier Goldmedaillen auf Platz eins. Insgesamt erkämpften die JVB-Judoka fünf Gold-, vier Silber- und neun Bronzemedaillen. (Beitragsfoto:…

Weiterlesen >>
";