Kata-Seminar international zum 3. Mal in Berlin

Berlins Judo-Verband ist zum dritten Male Ausrichter des Kodokan Judo Kata Seminar in Berlin. Vom 21. bis 24. Juni 2019  wird unter Anleitung japanischer Spitzenkönner in den vier Vorführungsformen Nage-no-Kata, Katame-no-Kata, Kodokan Goshinjutsu und Ju-no-Kata die Fertigkeiten perfektioniert.

Weiterlesen >>

Judo-Berlin trauert um Helmut Bark

Berlins und Brandenburgs Judoka trauern um ihren Sportkameraden Helmut Bark. Der einstige Mattenfuchs und exzellente Kenner  unserer tollen Sportart weilt seit dem 11. Juni 2019 nicht mehr unter uns. In Zernsdorf nahe Königs Wusterhausen südlich von Berlin hat sich der 92-Jährige von seiner geliebten Frau Margot und den Kindern  nach schwerer Krankheit für immer verabschiedet.

Weiterlesen >>

Reicht fleißig Auszeichnungsanträge ein!

Unter der Leitung des am 30.03.2019 neu gewählten Vorsitzenden Dietrich Schneider, hat heute das erste Treffen unserer Auszeichnungskommission stattgefunden. Unser für diesen Bereich verantwortliches Präsidiumsmitglied Enrico Günther hat neben den Kommissionsmitgliedern Hans-Rüdiger Gach und Torsten Perner ebenfalls an der ersten Sitzung dieser wichtigen Kommission teilgenommen. Im Rahmen der rund zweistündigen Sitzung wurden organisatorische Entscheidungen getroffen, verschiedene Aufgaben verteilt und sich ausgiebig darüber ausgetauscht, wie es unserem Verband gelingen kann, noch…

Weiterlesen >>

Viktoria Folger – Nachwuchssportlerin Monat Juni

Es ist geschafft. Nach Lilly Richter (KAIZEN Berlin) im Monat April, konnte auch Viktoria Folger (SF Kladow) die Wahl zum Nachwuchssportler im Monat Juni gewinnen. Recht vielen Dank an alle, die ihre Stimme für Viktoria abgegeben haben und dieses Ergebnis ermöglichten. Artikel Berliner Morgenpost

Weiterlesen >>

Erstmals Veteranenkämpfe beim TUZLA-Cup der Männer und Frauen

Nach einem langen Wettkampftag der Jugend am Samstag, fanden am Sonntag die Wettkämpfe der Männer, Frauen und Veteranen auf fünf Matten statt.Unter den über 100 Kämpfern und Kämpferinnen traten erstmals auch Veteranensportler in den Altersklassen ü30 und ü45 an. Unter den Teilnehmern waren auch einige unserer Dauerbrenner wie Daniela Kortmann, Stephan Steigmann (beide BC Randori), Donald Schmidt (SC Lotos) und Dieter Mozek-Jordan (K.i.K.). Auch Stephan Kohlisch, Kämpfer in der zweiten…

Weiterlesen >>

Georgisches Nationalteam der männlichen u18 beim TUZLA-Cup

Am Pfingstwochenende reisten über 400 Judoka aus sieben Ländern nach Berlin Hellersdorf in die Kyritzer Straße zum 24. Internationalen TUZLA-Cup des AC Berlin. Der TUZLA-Cup ist gleichzeitig auch eines der JVB-Sichtungsturniere. Mit den Kämpfern und Kämpferinnen aus Weißrussland, Estland, Polen, Tschechien, Schweden, Georgien und zahlreichen deutschen Bundesländern war das Turnier zahlenmäßig, aber auch qualitativ hochwertig besetzt. Das Nationalteam der Männer u18 aus Georgien und auch unsere EM-Starterin Lilly Richter von…

Weiterlesen >>