Montag, Juni 24, 2024
News

DEM u18 in Herne – 37 Judoka aus Berlin sind dabei

Die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen unter 18 Jahren starten am Samstag, 03. März 2018 um 9.10 Uhr in der Sporthalle im Sportpark in Herne. Unter den 429 gemeldeten Judoka werden am Samstag auch 24 Männer und am Sonntag 13 Frauen der u18 den Wettkampf um die begehrten Titel in den 19 Gewichtsklassen aufnehmen.
Mit Mateo Cuk (ShidoSha Berlin) bis 66 kg, Cheyenne Schneider (SC Charis 02) bis 70 kg, Michael Löb (BC Randori) bis 60 kg und Dennis Mauer (SV Berlin 2000) bis 66 kg werden vier Medaillengewinner/Innen von 2017 auch in diesem Jahr versuchen wieder um die Medaillen mitzukämpfen. Mateo Cuk und Michael Löb gehen hier höheren Gewichtsklassen an den Start. Aber auch Jasmin Kayser (TSV Rudow), Vladimir Stark (KK Karow) bis 73 kg jeweils Fünfte in ihren Klassen und Charlotte von Leupoldt (SC Bushido) bis 52 kg und Lorenz Moor (PSV Olympia) über 90 kg jeweils Siebente im vergangenem Jahr haben ihren Fokus auf die Erringung eines Medaillenplatzes gerichtet.
Spezialsportlehrer und Vizepräsident Andreas Härtig brachte es gegenüber den Athleten auf den Punkt, wenn er sagte: „die Starter/Innen bei den Meisterschaften werden am erfolgreichen Abschneiden 2017 gemessen. Das erfordert, dass alle ihre beste Leistungen abfordern und sich dabei gegenseitig unterstützen“.
Wir wünschen unseren Berliner Männern und Frauen viel Erfolg in Herne

Ergebnisse und Wettkampflisten