• Weiterbildung für Trainer, Kampfrichter und Judoka
  • Ehrennadel des JVB in Bronze für Elisa Wagner
  • Wir suchen Unterstützung
  • Vorschau: Deutsche Meisterschaften U18
  • Ehrungen verdienstvoller Trainer*innen

Deutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen U21

In wenigen Minuten beginnen die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in der Brandenburghalle in Frankfurt an der Oder. Unter den 334 gemeldeten Starterinnen und Startern nehmen auch 25 Judoka aus unserem Landesverband den Wettkampf auf. Angeführt wird das Berliner Team durch den Deutschen Meister von 2017, Daniel Zorn (BC Randori), der hier alles daran setzen wird seinen Titel in der 100 kg Klasse zu verteidigen. Neben den erfahrenen Vladislav…

Read More >>

23.Sitzung

NEU : Ansprechpartner im JVB für das Thema Gewaltprävention ist ab sofort Patrick Unger benannt worden. Zur Verbesserung der Organisation bei Berliner Meisterschaften: Es wird personalisierte Trainerkarten geben Es wird eine einheitliche Meldedatei verwendet Coaching Stühle werden bereitgestellt Bzgl. Teilnehmer für den heimischen EC U 18 gibt es eine Rundmail Beschluss: Zuschauer dürfen weiterhin anfeuern. Negative Kommentare und Bemerkungen sind jedoch nicht erwünscht und zu unterlassen. Die Kampfrichter und die…

Read More >>

Ersten Platz in der Landesverbandswertung weiter gefestigt

Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaften u 18 kämpften 187 Mädchen um Die Titel in neun Gewichtsklassen. Unseren Landesverband war mit 15 Starterinnen in Herne vertreten. Mit Charlotte von Leupoldt (SC Bushido) bis 52 kg und Cheyenne Schneider (SC Charis 02) bis 70 kg kamen zwei weitere Goldmedaillen auf das Konto unseres Landesverbandes. Abgerundet wird das gute Abschneiden mit zwei fünften und fünf siebenten Plätzen. Damit wurde der erste Platz…

Read More >>

Berliner Männer u18 gewinnen die Medaillenwertung der Landesverbände bei der DEM

Der erste Wettkampftag bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der U 18 war den Männern vorenthalten. Sie ermittelten in Zehn Gewichtsklassen ihre Meister. Neben Losseni Krone aus Hamburg konnte auch Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin) seinen Titelgewinn aus dem vergangenen Jahr wiederholen, wenn auch ein Klasse höher. Insgesamt fiel die Bilanz nach diesem ersten Wettkampftag für die Berliner Männer u18 sehr positiv aus. Sie gewannen insgesamt acht Medaillen, zwei Gold-, drei Silber…

Read More >>

DEM u18 in Herne – 37 Judoka aus Berlin sind dabei

Die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen unter 18 Jahren starten am Samstag, 03. März 2018 um 9.10 Uhr in der Sporthalle im Sportpark in Herne. Unter den 429 gemeldeten Judoka werden am Samstag auch 24 Männer und am Sonntag 13 Frauen der u18 den Wettkampf um die begehrten Titel in den 19 Gewichtsklassen aufnehmen. Mit Mateo Cuk (ShidoSha Berlin) bis 66 kg, Cheyenne Schneider (SC Charis 02) bis 70…

Read More >>

Novum beim Grand Slam in Düsseldorf

Nach drei Wettkampftagen des Grand Slam in Düsseldorf erkämpften die DJB-Judoka zwei Bronzemedaillen, vier fünfte und drei siebente Plätze. In einem starken Teilnehmerfeld mit zahlreichen Welt-, Europameistern und Olympiasiegern und Medaillengewinnern hatten es unsere jungen Athleten nicht leicht sich zu behaupten. Sie haben aber den Wettkampf genutzt, um Erfahrungen zu sammeln. Für Daniel Zorn werden die Deutschen Meisterschaften der Junioren am 10./11. März 2018 in Frankfurt Oder der nächste Wettkampfhöhepunkt…

Read More >>

1. Offenes Berlin Randori war international

Das Offene Berlin Randori ist zu einem festen Termin in der Trainingsplanung verschiedener Landesverbände geworden. Beim ersten Offenen Berlin Randori am 24. Februar absolvierten ca.100 Judoka die beiden Trainingseinheiten im Landesleistungszentrum im Sportforum Hohenschönhausen. Neben Judoka aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Berlin nutzten auch Sportler/Innen von zwei starken polnischen Delegationen aus Gdansk und Nowa Sol am Training teil. Sie sorgten für ein internationales Flair und waren eine große Bereicherung das…

Read More >>

Grand Slam – Zweiter Wettkampftag

Mit Berliner Judoka bis 81 kg Nach dem ersten Wettkampftag dominierten die Judoka aus Japan die Wettkämpfe. Sie stellten drei der fünf Sieger. Unsere jungen Athleten/Innen konnten in dem Klassefeld nicht mithalten. Jetzt, um 10.00 Uhr,  geht mit Janosch Hunfeld (K.i.K.) bis 81 kg unser Berliner Starter auf Matte 1 in den Wettkampf. Sein erster Gegner ist Terence Kouamba (GAB). Auf dem Foto Janosch mit Landestrainer Frank Möller, kurz vor…

Read More >>