Kader-Athleten/Innen machten ihre „Meisterprüfung“

Wie in jeden Jahr, fanden am 11.12.2016 nach einer langen Wettkampfsaison die Dan-Prüfungen für die Kaderathleten/Innen statt. Marc und Eric Hertel (SG Einheit Pankow), Teresa Zenker (SV Halle), Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin), Felix Fritz (SC Bushido) und Shirin-Asya Aktag Judo Team Berlin) bestanden die Prüfung zum ersten, Robert Winkler (AC Berlin) zum zweiten Dan.

Weiterlesen >>

Ehrennadel des JVB bei Weihnachtsfeier des JC ’03 überreicht

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier des JC ’03 wurden Sportler/Innen und Funktionäre für ihre sportlichen Erfolge bzw. ehrenamtliche Tätigkeit im Verein ausgezeichnet. Der Vorstandsvorsitzender Enrico Günther (1.v.r.) und der Jugendwart Matthias Neukirchner (3.v.r.) überreichten Yvonne Lehmann (2.v.l.) und Christa Sprenger (2.v.r.) stellvertretend für den Judo-Verband Berlin e.V. die Ehrennadel des JVB in Bronze. Als erfolgreichste Sportlerinnen und Sportler des Vereins wurden Lisa-Marie Bandit, Leni Dornheim (stehend) und Caroline Fritze sowie…

Weiterlesen >>

Vier Nachwuchsathleten bestanden Prüfung zum 1. Kyu

Am dritten Advent stellten sich vier Nachwuchsjudoka der Prüfung zum 1. Kyu, Braungurt. Vladimir Stark (KKKarow), Wlad Gnedysch (SC Berlin), Lorenz Moor (PSV Olympia) und Paul Harm (SC Berlin) bestanden ihre Prüfung und konnten die Glückwünsche der Prüfungskommission entgegennehmen. Die Prüfung stand unter der Leitung von Christian Kaczmarek, Braungurtbeauftragter des JVB.

Weiterlesen >>

Trainingslager im Mutterland des Judo

Mit einen u21-Männerteam weilen Fabian Wendland, Janosch Hunfeld, Maik Möller und Daniel Zorn in Tokio, der japanischen Hauptstadt. Sie trainieren an der NSSU, der Nippon Sports & Science University. Neben dem Training nutzen die Jungen auch die Zeit, um das Land und die Leute kennen zu lernen. Die NSSU zählt seit Jahren zu den besten Sportuniversitäten in Japan. Der Trainingstag beginnt um 06.30 Uhr mit Lauftraining. Am Vormittag folgt dann…

Weiterlesen >>

Jahresabschluß im Zhou’s Five

Das Präsidium des JVB hatte Sportler, Trainer, Übungsleiter und Funktionäre zum traditionellen Jahresabschluß eingeladen. Der Präsident Johannes Meißner würdigte in einer kurzen Ansprache die Arbeit in 2016. Ein besonderer Höhepunkt war der Gewinn der Bronzemedaille durch Laura Vargas Koch sowie die Teilnahme von weiteren drei Athleten/Innen des Bundesstützpunktes Berlin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. In Würdigung besonderer Verdienste für den Judo-Verband Berlin wurden Anneliese Mader, langjährige Kassenprüferin,…

Weiterlesen >>

Information zur Berliner Kata-Meisterschaft 2017 am 22.01.2017

Hinweis für JVB-Paare: Die Kata kann bei entsprechender Leistung für den Prüfungsteil Kata einer Dan-Prüfung im Verlaufe des Jahres 2017 gewertet werden, Mindestpunktzahl 50%. Nach der Meisterschaft besteht für Uke die Möglichkeit, den Prüfungsteil Kata als Tori zu absolvieren. Neben den Kata, für die ein Wettkampf ausgerichtet wird, können auch alle im Prüfungsprogramm vorgesehenen Kata demonstriert und für eine Dan-Prüfung im Laufe des Jahres 2017 gewertet werden. Für den Fall,…

Weiterlesen >>
";