„Nach Corona“ gemeinsam starten- aber WIE?

Die Jugendleitung möchte gemeinsam mit Euch den Einstieg in den Veranstaltungsbetrieb vorbereiten. Jan Sprenger und sein Team haben sich schon mal darüber abgestimmt und erste Gedanken entwickelt. Sie möchten an der Stelle ihren Wunsch zur Konstitution einer Arbeitsgruppe „Wiedereinstieg nach Corona“ Nachdruck verleihen. „Wir wünschen uns Eure Unterstützung, damit wir für die auf uns zukommende Zeit der Lockerungen und Normalisierung vorbereitet sind. Hier sind Ideen und Anregungen aller gefragt, damit…

Read More >>

Berliner Judoka erfolgreich beim 1. Internationalen Tandoku Renshu Turnier

Ungewöhnliche Zeiten, mit so wenig Kontakten wie nur möglich, erfordern ungewöhnliche Wege auch beim Training. So bemühen sich die nationalen Verbände darum, unsere Sportart Judo trotz Kontaktverbot mit Leben zu erfüllen.Spitzenjudoka trainieren in stark eingeschränkten Trainingsgruppen unter strengsten Hygieneauflagen, kämpfen auf der IJF World Tour nur um notwendige Ranglistenplatzierungen und bereiten sich fast Judo-normal auf die Weltmeisterschaften im „Bubble-erprobten“ Budapest und auf die Olympischen Spiele in Tokio vor. Der Breitensport…

Read More >>

Grand Slam-Bronze in Kazan

Trotz Quarantäne vom Grand Slam in Tiflis (Georgien), das Training der letzten Wochen hat sich weiter ausgezahlt. Luise Malzahn (SC Halle) vom Bundesstützpunkt Berlin gewann im russischen Kazan eine Bronzemedaille bis 78 kg. Sie reihte sich damit in ein sehr erfolgreiches DJB-Team ein, das bei diesem Grand Slam eine Goldmedaille, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen, sowie zwei siebente Plätze erkämpfte. Luise zeigte eine konzentrierte Leistung in ihren Kämpfen. Zuerst gewann…

Read More >>

Olympiaqualifikation kommt auf die Zielgerade

Das morgen beginnende Grand Slam Turnier in Kazan, Russland ist die vorletzte Möglichkeit noch Punkte für die Weltrangliste und damit für die Olympiaqualifikation zu erkämpfen. In fünf Wochen ist dann bei den Weltmeisterschaften vom 6. – 13. Juni 2021 in der ungarischen Hauptstadt Budapest der Showdow. Nach der WM steht die Rangliste fest. Dementsprechend haben sich noch einmal über 400 Kämpfer und Kämpferinnen aus fast 80 Nationen zu diesem Turnier…

Read More >>

Unser Juniorteam mit neuen Gesichtern an der Spitze

Das Juniorteam des JVB existiert seit nun schon über drei Jahren. Unter Leitung vom Max Eichhorn und in der letzten Zeit kommissarisch durch Patrick Stix entwickelte sich das Juniorteam zu einem festen Bestandteil der Verbandslebens.Zur Zeit besteht das Team aus 14 Mitgliedern. Es ist direkt dem Vizepräsidenten für Breitensport angegliedert, was auch den hohen Stellenwert der Jugendarbeit in unserem Landesverband dokumentiert.Antonia Kehne und Justin Zuska wurden nach gemeinsamen Gesprächen mit…

Read More >>

Verstärkung für die Öffentlichkeitsarbeit

    Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger und vielschichtiger Bereich in der Verbandsarbeit. Homepage, Facebook, Instagram und Printmedien werden genutzt, um sportliche Erfolge und das Verbandsleben zu repräsentieren.Um die vorhandenen Medien besser nutzen zu können bzw. zu erweitern, bedarf es einer gewissen personellen Grundlage. Facebook und Instagram wurden bisher von unserem Vizepräsidenten Enrico Günther erfolgreich ins Leben gerufen und entsprechend mit Informationen versorgt, was aber nur als Übergangslösung vorgesehen war….

Read More >>