Hinweis zum Bundesstützpunkttraining

Das letzte abendliche Bundesstützpunkttraining (Mo / Di / Do) wird am Donnerstag, dem 09.12.2021 sein. Am Montag, den 03.01.2022, geht das abendliche Bundesstützpunkttraining wieder weiter. Das Trainerteam wünscht allen eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2022.

Read More >>

4x Shodan

Der Judoverband Berlin ist um vier Judoka mit einem Meistergrad reicher. Den Shodan (1. Dan) tragen jetzt Christian Reuter, Fabian Mrugalla (beide TSV Rudow), Jan Rapphahn (PSV Berlin) und Peter Schmidt (SV Berlin 2000).

Read More >>

28. Präsidiumssitzung

Liebe Mitglieder, am 04.11.2021 hat unsere nächste, reguläre Präsidiumssitzung stattgefunden. Unsere Themen: Protokollkontrolle Organisatorisches zur DJB-Mitgliederversammlung am 13.11.2021 in Berlin Vorbereitung unserer JVB-Gesamtvorstandssitzung am 18.11.2021 Terminplanung 2022 Jahresabschlussfeier Aufnahmeantrag der Berliner Kampfgemeinschaft e.V. einstimmig angenommen Organisatorisches zur NODEM u15 am 28.11.2021 Berechtigung Lizenzsystem Finanzielles (Dan-Sets, Ausrüstervertrag, Leistungsprämien, …) Personelles (Lehrertrainerstellen, Geschäftsstelle, Bundesstützpunktleitung, Vertragsverlängerung Landestrainer, Honorartrainer, …) Anfrage zur Umbenennung unseres „Beauftragten für Gewaltprävention“ in „Präventionsbeauftragten“ einstimmig angenommen Unsere nächste Präsidiumssitzung…

Read More >>

Berliner Judoka erkämpften 12 Nordostdeutsche Meistertitel 2021

Die Nordostdeutschen Meisterschaften der Jungen und Mädchen unter 15 Jahre fanden in diesem Jahr nicht, wie gewohnt im Februar, sondern neun Monate später, im November statt. Aus Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern und Berlin kamen 166 Judoka in die Sporthalle in der Merlitz Straße, um in 18 Gewichtsklassen die Titelträger/Innen zu ermitteln.Der Präsident des JVB, Thomas Jüttner, sowie die sportliche Leitung bedankten sich beim Ausrichter, mit seinen zahlreichen Helfern vom PSV Olympia,…

Read More >>