Vizeweltmeisterin – Höhepunkt eines Superwettkampfjahres 2017

Nach der Bronzemedaillen bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen im März folgte ein Sieg beim EC in Lignano im April, ein dritter Platz in Berlin Ende Juli und ein Sieg beim EC der Seniorinnen in Bratislava im September dieses Jahres. Damit kämpfte sich die symphytische Kämpferin vom SV Halle in den Fokus der internationalen Konkurrenz. Die Silbermedaille bei den Junioren Weltmeisterschaften in Zagreb ist somit kein Zufall, sondern ein Ergebnis…

Weiterlesen >>

Vizeweltmeisterin wird herzlich auf dem Flughafen begrüßt

Teresa Zenker wurde von einer Abordnung ihrer Trainingsgruppe des Olympiastützpunktes Berlin am Flughafen herzlich empfangen. Der selbstgebackene Kuchen bot eine Grundlage für das Auffüllen der Energiespeichen. (Foto v.l.n.r. Luise Malzahn, Juliane Kreuter, Iljana Marzok, Teresa Zenker und Olympiastützpunkttrainer Frank Borkowski/Foto priv.)  

Weiterlesen >>

Zwei Medaillen für Berliner Judoka bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Künzell

Hendrik Haase (JV Berlin-Tegel) gewann bis 100 kg die Silbermedaille. Die zweite Medaille, eine Bronzene, gewann Georg Siegemund (PSV Olympia) bis 73 kg. Hendrik gewann bis um Finale seine Vorkämpfe vorzeitig. Im Finale unterlag er Andreas Benkert aus Speyer und konnte die Silbermedaille in Empfang nehmen. Georg setzte sich nach der Niederlage im zweiten Kampf der Vorrunde in der Trostrunde durch. Nach drei gewonnen Kämpfen stand er im kleinen Finale….

Weiterlesen >>

Silber und Bronze bei den Weltmeisterschaften in Zagreb

Bei den Weltmeisterschaften der Männer und Frauen in der Altersklasse u21 gewann Teresa Zenker (SV Halle / OSP-Berlin) in der Klasse bis 78 kg am Samstag eine Silbermedaille. Im Mixed-Team Wettbewerb am Sonntag konnten das DJB-Team eine Bronzemedaille erkämpfen. Daniel Zorn (BC Randori) verpaßte im Einzelwettbewerb bis 100 kg mit einen fünften Platz nur ganz knapp die Bronzemedaille. Der dritte im Bunde, Janosch Hunfeld (K.i.K.) unterlag in seinem zweiten Kampf…

Weiterlesen >>

Berliner Kampfrichter im Oktober bei nationalen und internationalen Turnieren im Einsatz

Sowohl bei den ersten G-Judo Weltmeisterschaften in Köln, als auch bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der Männer und Frauen in Künzell waren Berliner Kampfrichter/Innen eingeladen. Karin Schuncke  und Katharina Marzok (beide IJF-B / Foto links v.l.n.r.) standen mit in Köln auf der Matte. Robert Winkler, Astrid  und Stephan Machulik gehörten zu den von der Bundeskampfrichterkommission eingeladenen Kampfrichtern in Künzell (Foto rechts / v.l.n.r.). Damit war der Oktober auch für die Berliner…

Weiterlesen >>

Bronzemedaille für Elisa Wagner bei den G-Judo Weltmeisterschaften

In Köln fanden vom 19. bis 22.10.2017 die ersten G-Judo Weltmeisterschaften statt. Die Wettkämpfe fanden unter einer beeindruckenden Kulisse statt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen boten ansprechende Kämpfe und wurden von den Zuschauen stimmungsvoll unterstützt. Berlin war mit Elisa Wagner als Athlet, Karin Schuncke und Katharina Marzok als Kampfrichter sowie Sven Neuber als Trainer/Betreuer vertreten. Elisa Wagner vom Sport-Dojo Berlin konnte sich, unter der Betreuung von Sven Neuber, mit ihren tollen…

Weiterlesen >>