Erfreuliches Interesse an der Katame-no-Kata

Am vergangenen Sonntag fand im Sportforum der Kata-Lehrgang „Katame-no-Kata“ statt, welcher ebenfalls als JVB Prüfer-Fortbildungslehrgang oder Trainer C-Fortbildungslehrgang genutzt werden konnte. Organisiert und geleitet wurde er von Astrid Machulik. Mit insgesamt 36 motivierten Judoka war der Lehrgang gut besucht. Astrid erklärte mittels der Kata gleichzeitig die Grundprinzipien der Bodentechniken sowie Angriffs- und Abwehrverhalten in Ne-waza. In Anbetracht der anstehenden Dan-Prüfungen nutzten viele Judoka diesen Lehrgang auch als unmittelbare Prüfungsvorbereitung.

Weiterlesen >>

SV Lehrgang des JVB

Im Landesleistungszentrum fand am Samstag ein Lehrgang zur Selbstverteidigung statt. Trotz dem allgemeinen Weihnachtsstress nahmen immerhin 43 Judokas im Alter von 15 bis 66 Jahren am Lehrgang teil. Dementsprechend breit war dann auch die Qualifizierung der Teilnehmer gefächert, vom 7. Kyu bis zum 6. Dan. Der Lehrgang stand unter der Leitung von Astrid Machulik, Prüfungsreferentin des JVB. Ralf Bartel, Michael Nelson und Patrick Unger standen als Referenten zu den Lehrgangsthemen zur Verfügung….

Weiterlesen >>

Wieder ein schöner Erfolg, der Kata-Lehrgang mit Shiro Yamamoto, 9. Dan

Mit 120 Teilnehmer/innen am Lehrgang vom 20.8.13 – 22.8.13 im LLZ, wurde die Zahl der Kata-Interessierten im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem unsere Erwartungen auch schon gut erfüllt wurden, weit übertroffen. Mit seiner unnachahmlichen, sympathischen Art und Weise vermittelte Herr Yamamoto in diesem Jahr die wesentlichen Grundelemente der Nage no kata und der Ju no kata. Unterstützt wurde er dabei von seinem früheren japanischen Schüler, Satoru Yokoyama, 5. Dan,…

Weiterlesen >>

Astrid Machulik gewinnt Kodokan-Kata-Contest

Bei ihrem diesjährigen „Urlaub“ in Japan (Kodokan Kata Course vom 18.7. bis 24.7. 2013 in Tokyo) hatte sich Astrid Machulik, die Prüfungsreferentin des JVB, neue Ziele gesetzt.Am Ende des einwöchigen Lehrgangs, bei dem alle 7 Kodokan- Kata gelehrt wurden, nahm sie am Contest in der Kime no kata teil. Diesen konnte sie zusammen mit ihrem japanischen Partner mit den höchsten Wertungspunkten gewinnen und beide nahmen stolz die Siegerurkunde von Saburo…

Weiterlesen >>

Astrid Machulik erwarb auch das siebte Kodokan-Diplom

Abseits von den Papst-Huldigungen in Italiens Hauptstadt Rom spielte in der zweiten Märzwoche der EJU Kodokan Kata Course eine bedeutende Rolle. Unter der Leitung japanischer Experten ging es um Demonstrationen verschiedenster Kata und den Erwerb der Diplome. Mit dabei zwei Berliner Kata-Liebhaber und Kampfrichter vom SC Berlin: JVB-Prüfungsreferentin Astrid Machulik (5. Dan) und der IJF-Referee Lyubomir Haralambiev (4. Dan). Beide kehrten mit Diplomen zurück. Besonders Astrid Machulik freute sich. Sie…

Weiterlesen >>