• Berlin Cadet European Cup: Die Judofamilie zu Gast
  • Bronze für Jannis Baschin in Poznan
  • Jung und Alt im Wettkampffieber
  • Offenes Randori: BKG x KAIZEN Berlin
  • Vorschau: Cadet European Cup 2024 in Berlin

Erstes Wochenende der Kampfrichterneuausbildung 2018

An diesem Wochenende begann im Dojo des SC Berlin, in der Franz-Lesch-Str.,  die Kampfrichterneuausbildung 2018. Unter Leitung von Daniel Wernicke, Mitglied der Kampfrichterkommission des JVB, begannen 13 Judoka ihre Ausbildung zum/r Kampfrichter/In. Traditionell begann der Lehrgang mit einem Testfragebogen zum Regelwerk, als grobe Abfrage des Wissenstandes der Teilnehmer. Die Interpretation und Auseinandersetzung mit dem aktuellen Regelwerk bildeten den Schwerpunkt am ersten Ausbildungstag. Das Kampfrichterhandbuch, die Jugendregeln und die Handzeichen waren…

Read More >>

Kampftag 5 der zweiten Bundesliga

Arian Hellvoigt – ein Mann für „alle“ Klassen   Der 5. Kampftag der 2. Bundesliga gegen das Hamburger JT II war für unser Berliner Liga-Team / TSV Rudow ein Heimkampftag, der gemeinsam mit dem SC Dynamo Hoppegarten in Hoppegarten ausgerichtet wurde. Die Tabellennachbarn begegneten sich auf Augenhöhe. Nach 14 spannenden Kämpfen stand es 9:5 für die Gäste aus Hamburg. Dabei haben die Gastgeber alles gegeben. Arian Hellvoigt, am letzten Kampftag bis…

Read More >>

2.Judo-Bundesliga Nord-Ost

Spannende Kämpfe am 4.Kampftag in Chemnitz Am Samstag, 09.06.2018, traten die Kämpfer vom TSV Rudow (Ligateam Berlin) beim letztjährigen Regionalligameister der Staffel Mitte dem Chemnitzer PSV an. Nach einem Pausenstand von 3:4 und zwischenzeitlichen 3:7 Rückstand kämpfte sich das Team von Trainer Sven Marx noch auf 6:7 heran. Trotz hohem Kampfgeist und großer Risikofreudigkeit konnte Felix Fritz -66kg leider nicht den nötigen letzten Punkt für ein Unentschieden beisteuern. So unterlagen…

Read More >>

23. Internationaler TUZLA-Cup

Am Samstag und Sonntag fand der nun schon 23. Internationale TUZLA-Cup statt. Über 300 Judoka der Altersklassen u15 und u18 sowie ca. 60 Männer und Frauen aus Weißrussland, Polen, Tschechien, Finnland und mehreren Bundesländern reisten nach Hellersdorf, um an diesem traditionellen Turnier teilzunehmen. Eröffnet wurden die Wettkämpfe am Samstag durch die Bezirksbürgermeisterin, Dagmar Pohle und am Sonntag durch Petra Wermke, ehemalige BVV-Vorsteherin. Immer wieder emotional ist die Anwesenheit von Alomerovic…

Read More >>

Kampfrichter/Innen stellten sich der Prüfung zur nächsten, höheren Lizenz

Der TUZLA-Cup ist seit vielen Jahren ein bewährtes Turnier für Kampfrichterprüfungen. In diesem Jahr fanden die Prüfungen der Berliner Kampfrichter zur Land-A Lizenz und die Prüfungen zum Bundes B- Kampfrichter/in am Sonntag beim Turnier der Männer und Frauen statt. Katharina Marzok und Daniel Wernicke, Kampfrichterkommission des JVB, nahmen die Prüfungen zum Landes-A Kampfrichter ab. Hendrik Haase (JV Berlin Tegel) und Max Hahnewald (PSV Olympia) absolvierten erfolgreich die Prüfung in Theorie…

Read More >>

Wochenendnachlese – Johanna und Anne verpassen nur knapp eine Medaille in Madrid

Nach einer langen verletzungsbedingten Wettkampfpause gingen Johanna Müller (PSV Olympia) und Anne-Sophie Schmidt (SC Lotos) bei den European Judo Open in Madrid an den Start. Beide konnten ihre ersten beiden Kämpfe gewinnen. Johanna machte es spannend, denn sie mußte gleich im zweiten Kampf in das Golden Score. Im Poolfinale verlor Johanna gegen Martina Lo Giudice (ITA), Dritte des Grand Prix The Hague 2017 in den Niederlanden und spätere Siegerin in…

Read More >>

Berliner Judoka mit guten Ergebnissen bei der Zentralen DJB-Sichtung u15 in Kienbaum

Von Donnerstag bis Sonntag fand in Kienbaum, dem Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland, der Zentrale Sichtungslehrgang des DJB in der Altersklasse u15 statt. Unser Landesverband wurde von 23 Nachwuchsathleten , 11 Jungen und 12 Mädchen, repräsentiert. Begleitet und unterstützt wurden sie durch den Verbandstrainer Mirko Fischer und Landestrainer Henry Ballaschk. Insgesamt stellten sich etwa 160 Nachwuchsjudoka aus ganz Deutschland der diesjährigen Sichtung. Unsere jungen Berliner Nachwuchsathleten überzeugten nicht nur…

Read More >>

Der Polizei SV erfolgreichster Verein mit drei Berliner Meistern in der U 13

Am Sonntag ermittelte 137 Jungen und Mädchen in der Altersklasse U13 ihre Berliner Meister in 19 Gewichtsklassen. Die Titelträger/Innen kamen aus 12 Vereinen. Erfolgreichster Verein war der Polizei SV mit drei Berliner Meistern bei den Jungen. Mit Maxim Sterzer (SV Berlin 2000) und Nikos Kalmoukidis (Polizei SV) konnten zwei Kämpfer ihren Titelgewinn aus dem vergangenen Jahr ein bzw. zwei Gewichtsklassen höher wiederholen. Die Kampfrichter unter Leitung von Landeskampfrichterreferenten Thomas Jüttner…

Read More >>

13 Vereine teilen sich 17 Berliner Meistertitel in der U 11

Bei den Berliner Einzelmeisterschaften der Jugend unter 11 Jahren kämpften 150 Jungen und 69 Mädchen in der Großen Halle des Sportforums Hohenschönhausen auf fünf Matten um die Meister in 17 Gewichtsklassen. Mit insgesamt 32 Teilnehmern war die Klasse bis 34 kg bei den Jungen die am stärksten besetzte Klasse. Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen kamen die Berliner Meister aus unterschiedlichen Vereinen. Mit dem Spandauer JC, SC…

Read More >>

Ergebnisse und Siegerehrung BEM u11 2018

Ergebnisse und Siegerehrung Berliner Einzelmeisterschaften U 11 am 2. Juni 2018 (Fotos M. Boß / F. Scherf) Jungen Mädchen bis 25 kg bis 24 kg   bis 27 kg bis 26 kg bis 29 kg bis 28 kg bis 31 kg bis 30 kg bis 34 kg bis 33 kg bis 37 kg bis 36 kg bis 40 kg bis 40 kg bis 43 kg über 40 kg über 43…

Read More >>