Berlin U20 Judoka erkämpften sieben Medaillen beim BST in Mannheim

Beim Bundessichtungsturnier der u20 in Mannheim, 44. Wolfgang-Welz Gedenkturnier, erkämpften die Berliner Athleten und Athletinnen sieben Medaillen. Im Finale ihrer Gewichtsklassen standen Charlotte von Leupoldt (SC Bushido) bis 57 kg, Cheyenne Schneider (SC Charis 03) bis 70 kg und Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin) bis 66 kg. Alle drei gewannen eine Silbermedaille. Lilly Richter (KAIZEN Berlin) bis 63 kg, Leo Erdmann (BC Randori) bis 90 kg, Lorenz Moor (PSV Olympia) und…

Weiterlesen >>

Berliner Kämpferinnen erkämpften Edelmetall beim Bundesligafinale

Bei der Finalrunde der 1. Bundesliga Frauen in Wiesbaden standen auch zahlreiche Berliner Athletinnen auf den zwei Matten. Die Kämpfe zwischen den sechs Endrundenteilnehmern konnten spannender nicht sein. Es mußten Entscheidungskämpfe ausgelost werden und am Ende hatte der alte und neue Titelträger JSV Speyer nur drei Unterpunkte Vorsprung vor der TSG Backnang Judo. Einen großen Beitrag zum Gewinn der Silbermedaille der TSG Backnang leisteten Ines Beischmidt (BC Randori), Caroline Fritze…

Weiterlesen >>

Stellungnahme zu einem aktuellen Vorfall

Nach Abschluss des DJB-Rechtsausschussverfahrens am 08.11.2019 in Potsdam gegen den Landestrainer Frank Möller, beziehen wir als Judo-Verband Berlin e.V. (JVB) Stellung. Der JVB spricht sich klar gegen jegliche Form der Diskriminierung und Gewalt aus. Von allen Trainern und Funktionären, die im Rahmen des JVB tätig sind, erwarten wir ein vorbildhaftes Verhalten, welches auf den Judowerten und dem DJB-Ehrenkodex basiert. Das Rechtsausschussverfahren hat ergeben, dass sich die Rassismusvorwürfe gegen Frank Möller…

Weiterlesen >>

Silber und Bronze bei den Oceania Judo Open in Perth

Bei den Oceania Judo Open im australischen Perth gingen 309 Judoka aus 66 Nationen auf drei Matten an den Start. Die beiden Athletinnen vom Bundesstützpunkt Berlin erkämpften sich je eine Medaille. Ines Beischmidt (BC Randori) bis 57 kg gewann Bronze und Luise Malzahn (SV Halle) erkämpfte sich die Silbermedaille bis 78 kg.

Weiterlesen >>