15 Jahre Judo-Club ’03 Berlin e.V.

Am vergangenen Wochenende feierte der JC ’03 sein 15-jähriges Vereinsjubiläum. Es war ein Fest für Verein, Familie, Freunde und Nachbarschaft. Ein Höhepunkt war der Besuch Bezirksbürgermeister Herr Michael Grunst. Er überbrachte Glückwünsche zum Vereinsjubiläum und sprach einige Sätze zur Eröffnung. Außerdem bedankt sich der Verein für eine avisierte Spende in Höhe von 250,-€ für Unterstützung der Jugendarbeit. Mit großer Freude wurde Thomas Jüttner, Vize-Präsident des JVB, begrüßt. Er gratulierte zum…

Weiterlesen >>

Zukünftige Trainer setzten sich mit dem aktuellen Regelwerk auseinander

Neben dem dritten Tag der Kampfrichterneuausbildung fand am 01. Juli 2018 ein Sonderlehrgang für die Trainer-C Anwärter statt. Landeskampfrichterreferent Thomas Jüttner brachten den Teilnehmern das aktuelle Regelwerk und dessen Interpretation näher. Die neun Anwärter verfolgten die Ausführungen mit großem Interesse und diskutierten rege zu einzelnen Schwerpunkten . In dieser kleinen Runde konnten die Themen gut erarbeitet werden. Beim Abschlußtest gelang es allen Teilnehmer ihr neu errungenes Wissen erfolgreich anzuwenden.

Weiterlesen >>

Abschlussprüfung der Sportassistentenausbildung 2018

Am 10. März begannen 29 angehende Nachwuchstrainer*innen die JVB Sportassistentenausbildung. Im Rahmen des ersten Tages fand zeitgleich im LLZ Berlin die Gründung des JVB Juniorteams statt, dem sich einige der SpAB´ler bereits angeschlossen haben. Während der vier Ausbildungsteile absolvierten die angehenden Co-Trainer*innen u.a. ein Praktikum im eigenen Verein. Hier konnte das neu Erlernte ausprobiert, angewendet und verfestigt werden. Zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung gehört schon seit Anfang an ein Helfereinsatz…

Weiterlesen >>

Silber beim Isarpokal in München

Beim Isarpokal, dem Bundessichtungsturnier der Männer u20 in München, belegte Eric Hertel (SG Einheit Pankow) bis 81 kg den zweiten Platz. John Wiegand  ebenfalls bis 81 kg und Jan-Ole Petzold (beide PSV Olympia) belegten einen fünften Platz. Herzlichen Glückwunsch den Platzierten und verantwortlichen Trainern.

Weiterlesen >>

Berliner Judoka und Kampfrichter erfolgreich in Sindelfingen

Das 18. Internationale Judoturnier im Glaspalast von Sindelfingen kämpften Judoa aus 214 Vereinen in sechs Altersklassen um Pokale und vordere Plätze. Eine kleine Mannschaft mit sechs Kämpfer/Innen des JC 03 konnte sich recht erfolgreich behaupten. Mit zwei Siegern, Hannes Brückner u11 und DJB-Kaderathletin Caroline Fritze u21, zwei Silbermedaillen durch Kilian Feldmann u13 und Cheyenne Pitschk u15 sowie eine Bronzemedaille durch Niklas Martini u13 belegte der JC 03 den 11. Platz…

Weiterlesen >>

Drei Berliner Judoka reisen zu den Europameisterschaften der Kadetten nach Sarajevo

Die Europameisterschaften der Kadetten finden vom 28. Juni bis zum 01. Juli 2018 in Sarajevo, Bosnien-Herzegowina, statt. Die besten Judoka der Altersklasse u18 ermitteln hier an drei Tagen die Titelträger in Einzelwettbewerb. Am Sonntag finden dann die Teamwettbewerbe statt. Mit Dennis Mauer (SV Berlin 2000), Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin) beide bis 66 kg und Vladimir Stark (KK Karow) bis 73 kg reisen heute auch drei Berliner Judoka nach Sarajevo….

Weiterlesen >>